RSS-Feed © Webdesign by reets.de
zuletzt geändert: 08. 6. 2018

Kommentare:

Name:

Text:

AntiSpam:
Wie heißt Thomas mit Nachnamen?:
Czechowski Ina + René, am Montag d. 10. Februar 2014, 15:59
Freitag, 31.Januar.2014, 14.30 Wir haben uns auf Cuba in der Stadt Cienfuegos getroffen. Lieber Thomas, wir bewundern Ihre Energie und Ihren Mut allein durch die Welt zu radeln. Auf Ihrer weiteren Fahrt wünschen wir Ihnen alles Gute und möglichst wenig Pannen. Sollten Sie in der Schweiz im Tessin vorbei radeln, so sind Sie selbstverständlich unser Gast. Grüsse aus Vira von Ina + René.
Lucas, am Montag d. 20. Januar 2014, 13:19
HI
Christian und Rasputin, am Dienstag d. 7. Januar 2014, 11:51
Hallo Thomas, für die letzten 358 Tage von zwanzigvierzehn alles Gute, eine schöne Zeit mit wunderbaren Erlebnissen bei guten Menschen und immer zwei feste Reifen. Viel Freude in Kuba mit den vielen Ami-Oldtimern. Rauch nicht soviel Havannas und trink ab und an mal einen Rum! Gruß Christian.
Winfried und Andrea, am Montag d. 30. Dezember 2013, 21:41
Lieber Thomas ! Wir verfolgen natürlich wie immer deine Tour und Denken oft an dich. Wir wünschen dir weiterhin alles Gute halt die Ohren Steif und es geht immer wieder weiter. Pass auf dich auf. Winfried und Andrea
Silvio, am Montag d. 30. Dezember 2013, 15:08
Hallo, habe gerade "Rundherum" verschlungen, welches ich zu Weihnachten bekommen habe! Sehr interessant und spannend!!! Viel Erfolg bei allen weiteren Vorhaben!
Werner Urban aus Apolda, am Sonntag d. 22. Dezember 2013, 20:44
Lass dich nicht unterkriegen!Ich möchte 2015 deinen Vortrag zur Tour hier in Apolda erleben und anschließend mind. 2 Bier mit Dir trinken.
Andre aus Bernburg, am Donnerstag d. 12. Dezember 2013, 20:13
Hallo Thomas, wir waren bei Deinen Vortrag in Bernburg Anfag des Jahres. Bin sehr begeistert von Deinen Touren. Wünsche Dir weiterhin maximale Erfolge und immer reichlich Luft im Reifen.
Paul Wabnig, am Dienstag d. 3. Dezember 2013, 16:39
Good Luck on your Journey Hwy 90,Gentilly Road, Chef Mentour Hwy nach Florida. von Paul with the chinese scooter
Rasputin, am Montag d. 25. November 2013, 15:54
Ich wünsche Nasredin mit seinem Reiter eine schöne Zeit. Mein Reiter hat sein 4. Buch in Umlauf gebracht. Von Pjotr hat er keine Nachricht oder Information erhalten. Weiter eine gute Zeit für Nasredin und Thomas von Rasputin und Christian.
Rainer Schultz aus Wittenberg , am Montag d. 11. November 2013, 11:46
Ich verfolge mit Interesse Deine große Amerikatour. Hoffentlich schaffst Du es bis zum Winter in wärmeren Gefilden zu sein. Ich drücke Dir die Daumen. Du erinnerst Dich: Der neugierige MZ-Schreiber bei Deinem Vortrag in der der "Alten Canzley" Wittenberg
Margit, am Sonntag d. 3. November 2013, 20:11
Weisst du, ich vermisse in deinen Aufzeichnungen ein bisschen die Katzen, oder sollten dir keine über den Weg laufen?
silkroad-project.eu, am Donnerstag d. 31. Oktober 2013, 23:15
greetings
Andreas Knappensee, am Sonntag d. 20. Oktober 2013, 15:52
Viele Grüße vom Silbersee von Andreas und Schorsch Wir dachten Du bist schon in Brasilien. Gutes gelingen und Gesundheit.
Theo, am Montag d. 23. September 2013, 00:26
Hallo Thomas, nachträglich Glückwünsche zum Geburtstag. Kann dir erst jetzt schreiben, weil ich mal ein paar Tage offline war. Ich schreibe dir mal eine ausführliche mail in den nächsten Tagen. Bonne route et bon courage, theo
Winfried Wagner aus Bobbau, am Donnerstag d. 19. September 2013, 21:49
Alles liebe und Gute zum Geburtstag. Viel Glück bei den nächsten Kilometern und bleib Gesund Winfried
steffen und katrin, am Montag d. 16. September 2013, 14:53
happy birthday !
Christian und Rasputin, am Freitag d. 13. September 2013, 17:21
Was machen Deine Achilllessehnen nach den 10.000? Sehen ganz gut aus! Ich kann nun nur noch Deine Reise verfolgen, Hans ist gut zu Hause gelandet. Pjotr??? Weiterhin immer zwei feste Reifen und eine gute Zeit, Alles Gute!
Benno aus Niemegk, am Donnerstag d. 12. September 2013, 11:59
Hallo Thomas 10000 km - alle Achtung!! sieht auf der Karte gar nicht so weit aus. Da bin ich ja mit meinen 1300km(1x Oder Neiße + 1x Prag) ein Weisenknabe. Das überlagerte AntiBärenspray war wohl doch noch nützlich oder wie haste Meister Petz vertrieben? Danke für die Teilhabe an deiner Reise, lese immer wieder gerne mit. Alles gute.
Rebell, am Montag d. 26. August 2013, 16:54
Super Webseite, viel Infos und schöne Bilder. Viele Grüße von den Silberseen bei Karnickelhausen! Das liegt in NRW, zwischen Recklinghausen und Münster Oder auf: karnickelhausen.de
Christian und Rasputin, am Dienstag d. 20. August 2013, 12:41
Hans ist nach zwei Tagen bei uns zu seiner letzten Etappe nach Groningen aufgebrochen. Alles ging gut!

Seiten: vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 nächste