RSS-Feed © Webdesign by reets.de
zuletzt geändert: 17. 10. 2017

Kommentare:

Name:

Text:

AntiSpam:
Wie heißt Thomas mit Nachnamen?:
Magdalena, am Montag d. 6. September 2010, 10:29
Hallo Thomas Liebe Grüße aus Vilnius, ich und meine bulgarische Freundin haben dich und den italienischen Radler am Samstag in Riga getroffen. Wir sind mit netten Autofahrern wieder gut nach Litauen gekommen, hoffe dein nächster Weg war auch schön oder zumindest ereignisreich ;) Gute Weiterfahrt!
Vladimir, am Freitag d. 27. August 2010, 19:36
Houte, 27 august 2010, ich habe dich geseen in Moscow. Deine photo du meglich hiier kuken: http://www.deryabino.ru/Lenses/Canon_50-12/Tomas_270810.jpg
Henry, am Donnerstag d. 12. August 2010, 12:19
Ich habe auf Deiner Website von großen Abenteuern gelesen und freue mich schon auf Deinen Vortrag in Kleinmühlingen.
Christa Labsch, am Dienstag d. 10. August 2010, 17:39
Hallo Thomas, viele Grüße aus Berlin von Niclas, Manfred und Christa. Weiterhin gute Fahrt und komm gut nach Hause.
Gerhard, am Montag d. 9. August 2010, 15:00
Hallo, Thomas! Auch nochmals auf diesem Wege liebe Grüße! Wenn Du das liest, wirst Du wahrscheinlich auch schon die ersten Eindrücke in Japan gesammelt haben. Hat mich gefreut, dass wir uns auf der "Eastern Dream" kennenlernten. Wenn Du Lust hast, schau mal in meinem Blog vorbei: www.andersreisen.net . Ich bereise - wie Du weißt - aber lieber die Welt mit der Eisenbahn ;-) Weiterhin allzeit unfallfreie Fahrt wünscht Gerry
Bjoern, am Sonntag d. 8. August 2010, 17:05
Hi Thomas, ich bin einer der Motorradfahrer den Du unterwegs getroffen hast irgendwo zwischen UlanUde und Chita war das, als der Trucker anhielt um Dir eine Flasche Wasser zu reichen, das Leergut habe ich fachmaennisch entsorgt ;-) Glueckwunsch, dass Du es nach Vlad nun endlich geschafft hast. Das ist eine gigantische Leistung mit dem Fahrrad! Habe mein Moped mit Transsib nach Moskau transportieren lassen von Vlad und bin selbst mit der Train No. 1 Russia gefahren. 6 Naechte nach Moskau, absolut easy. Wenn Du eine relaxte Heimreise suchst, im Abteil ist auch genug Platz fuer ein Fahhrad mit ausgebauten Raedern denke ich ;-) Sobald ich wieder in good old Germany bin, versuche ich mal auf eine Deiner Diashows zu kommen. Gruss und gute Heimreise Bjoern
Rainer Schultz, am Freitag d. 6. August 2010, 11:21
Hallo Thomas, herzlichen Glückwunsch zu dieser phantastischen Leistung. Selbst bin ich nur Hobbyradler und backe "kleinere Brötchen" (Baltikum, Schweden, Dänemark). Allen Respekt vor dieser Mammut-Tour. Mit Interesse las ich Dein Reisetagebuch und habe mitgefiebert bis zum Ziel Wladiwostok. Ich hoffe bald einmal dazu von Dir einen Vortrag erleben zu können. Eine glückliche Heimreise mit der "Transsieb" wünscht Rainer Schultz aus der Lutherstadt Wittenberg
die Dessauer, am Dienstag d. 3. August 2010, 00:58
Hallo Thomas, schönn das du die Tour wie geplant am Pazifik zeitgemäss beendet hast, viele Grüsse von den Grabners aus Dessau, Johanna freut sich schon auf eine HerbstTour durch die Dübener Heide.
Ela und Kai, am Montag d. 2. August 2010, 19:36
Hallo Thomasch, unseren herzlichsten Glückwunsch zur gelungenen und mit Erfolg gemeisterten Tour :-) Wir freuen uns für für Dich und bedanken uns auch noch sehr für deine Postkarte! Wir wünschen Dir eine gute und interessante Heimreise... auf welchem Wege auch immer du diese bestreiten wirst. Bis bald ... wir freuen uns auf ein Wiedersehen - vielleicht mal bei uns in Thüringen!? du bist herzlich eingeladen ;-) ELA und KAI
Dorothée, am Dienstag d. 27. Juli 2010, 14:01
Lieber Thomas, vielen Dank für deine Karte, die uns sehr gefreut hat. Bei uns steht das Bundeslager vor der Tür. Ich setze mich heute noch in den Zug, Martin startet Donnerstag mit den Kids. Dieses Jahr wohl unser größtes Abenteuer. Hoffen du kommst wohlbehalten zurück. Gute Reise noch! Bis bald Liebe Grüße Dorothée
Dennis und Chabarowsk Brunnen, am Dienstag d. 27. Juli 2010, 01:58
Hallo, sehr froh, Sie kennen zu lernen:) Obwohl ich nicht weiß, deutsch, aber der Übersetzer wirkt Wunder. Ich wünsche Ihnen alles Gute zu erhalten, bis Wladiwostok, und wenn du es baust, sicher sein, nach Japan zu besuchen. Vielleicht sogar zu treffen! Meine Kontakte: toogarinpro@mail.ru ICQ: 355030601 Skype: TooGarEN
Sven Krause, am Samstag d. 24. Juli 2010, 19:33
Hallo Thomas, Danke für Deine Karte, wir haben uns sehr darüber gefreut! Auch schöne Grüße von Ronny(Delitzscher). Für Denise sind Deine Etappen unvorstellbar, sie verfolgt auch immer emsig Deine News! Weiterhin Gute Fahrt und bleib gesund!!!!! Fam.Krause
Christian aus Tschita, am Donnerstag d. 22. Juli 2010, 11:29
Hallo Thomas, war meine Vermutung richtig, dass wir uns bei Gonscha um etwa eine Stunde verpasst haben? Bei uns in Tschita ist es sehr heiss. Gehe in Wladi in die Puschkinskaja 14 zur evang. lutherischen Kirche Pastor Manfred Brockmann. hole Deine Fahrkarte bald. Ich hatte hier in Tschta grosse Probleme. Gruss Christian.
Jens aus Auerbach, am Samstag d. 17. Juli 2010, 11:05
Hallo Thomas! Vielen Dank für Deine Karte vom 23.6. aus Krasnojarsk, welche heute ankam, habe mich sehr darüber gefreut! Wir verfolgen ganz gespannt deine Tour und sind froh, das du so gut vorankommst. War ein tolles Erlebnis dich am 1.4. in Wolfen mit verabschieden zu können, geb dann mal Bescheid, wann du wieder in Wolfen ankommst! Na dann, weiterhin gute Fahrt, mit vielen Grüßen, Familie Jens Krüger aus dem Vogtland
Sergey-Lipetsk-Autostop, am Donnerstag d. 15. Juli 2010, 18:20
Fahren Sie nach Lipetsk! Ich werde warten! Schicken Sie bitte mir unsere Foto neben Wolgograd, bitte. (Wir sind orange Leute, die per Anhalter reisen.) Meine e-mail: serglad@yandex.ru Alles gut! Удачи в дороге!!!
Christian, am Donnerstag d. 8. Juli 2010, 03:02
hallo thomas, bin in Blagowetschensk. Habe einen kleinen Abstecher im Fernen Osten zur Grenze des Reiches der Mitte gemacht. Ich wohne im besten Haus am Platze. Der Chef ist Velosipedist. Blick auf Amur und China. Super! Ich denke mit Skovorodino koente klappen. Am Pazifik war eine Wahnsinnshitze. Mit Autostop ueberstanden. Hoffentlich treffen wir uns , freue mich sonst alles super. Birobidshan unbedingt ansehen und in Bira baden Chbarowsk auch Klasse. Tschuess bis bald Christian.
Anna, am Montag d. 5. Juli 2010, 02:41
Hallo Thomas, ich habe ganz zufällig über dich erfahren und war total begeistert.Man das muss ja verrückt sein Fahrrad WELTREISER....wow wirklich. Ich habe von meinem Onkel über dich erfahren der dich in NOvosibirsk getroffen hat und mit dir geredet hat,jetzt ist er wieder zurück in deutschland und berichtet natürlich allen über die begegnung mit dir... echt super... und ich bin begeistert von dir und stöbere gerade durch deine Seite...viele interessante sachen. Mach weiter so!
Nochmal Christian, am Freitag d. 11. Juni 2010, 23:35
Hallo Thomas, da ich Dir entgegen komme müssen wir uns noch über die Windrichtung einigen. Von Wladiwostok bis Chabarowsk habe ich nichts gegen Südwind Dann wäre ich für Ostwind, da ich der ältere bin und letztes Jahr zwischen dem Baikal und Moskau nur 5 Tage Rückenwind hatte. nochmals Tschüss und Gruß von Christian aus DE.
Christian aus Dessau, am Freitag d. 11. Juni 2010, 23:21
Hallo Thomas,in 11 Stunden starte ich in Dessau. Alles an Bord. Fahrrad ist gepackt. Ich denke wir treffen uns so in der Nähe von Skoworodino/Tschita. Bis demnächst. Christian.
Theo & Claudia, am Mittwoch d. 9. Juni 2010, 20:47
Hi Thomas, einen Gruß aus Altenbach von uns. Die Party war in diesem Jahr super klasse. Dir wünschen wir viel Glück und melde dich mal wenn du zu Hause bist. Salut

Seiten: vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 nächste