RSS-Feed © Webdesign by reets.de
zuletzt geändert: 21. 4. 2018

Kommentare:

Name:

Text:

AntiSpam:
Wie heißt Thomas mit Nachnamen?:
Martina, am Dienstag d. 15. September 2009, 16:28
Hallo Thomas Muss ja eure Tour im Internet weiterverfolgen,war echt toll dich persönlich kennen gelernt zu haben viel Erfolg in Berlin ich werde an euch denken
Stefan, am Samstag d. 12. September 2009, 10:51
Hallo Tommy! Ich verfolge im Moment Deine total tolle Tour mit den Kindern vom Bodensee nach Berlin ! Solche Projekte sind so wichtig ; denn die Rechte der Kinder sind für unsere Zukunft einfach total wichtig ! Vieleicht stosse ich noch für ein bis zwei Tage zu Euch ! Weil mir diese Sache auch sehr am Herzen liegt !! Viele Grüsse von Stefan
Tina Dresden, am Sonntag d. 19. Juli 2009, 02:24
na thomas, bist hoffentlich gut die letzten paar kilometer von oettersdorf in die heimat vorangekommen. oder nimmste doch noch paar umwege, weil du grad so schön in fahrt bist? etwas kostenlose werbung konnte ich für dich bei meinem open air-blog auf www.myspace.com/tinit_dd unterbringen. in diesem sinne ROCK'n Roll und allzeit gute fahrt. beste grüße aus dresden von tina & harti
Stefan z.Zt.B.Bramstedt, am Dienstag d. 7. Juli 2009, 09:21
Hallo lieber Tommy!! So ich bin jetzt seit dem 26.6 in der Klinik - "Anstalt " in Bad Bramstedt und werde bis zum 7.8.hir verweilen!!! Mensch es Ist doch eine tolle Tour geworden die gemacht hast !!! Ich freue mich auf unsere Alpentour!! Viele Grüsse an Caro und eine gute Heimfahrt von Tübingen nach Jeßnitz bis bald ! Post an Dich liegt bei deinen Eltern .....
Claudia & Theo, am Montag d. 6. Juli 2009, 00:20
Hallo Thomas, ich hatte vor einiger Zeit schon etwas geschrieben. Es ist nicht angekommen. Du bist zu schnell unterwegs. Ich fahre am Dienstag mit dem Rad Richtung Böhmerwald und werde auch durch Klatovy kommen. Ich muss noch ein paar Kilometer für London-Edinburgh-Londen in die Beine bekommen. Im August drehen wir ne Runde - versprochen. Bis denne aus Nagorny Altenbach
Steffen, am Mittwoch d. 24. Juni 2009, 00:46
Schon in Polen? Man die Zeit vergeht. Soll ich dir noch "Gute Reise" wünschen oder bald ein herzliches "Willkommen". Hin wie Her, ich hoffe wir sehen uns dieses Jahr noch auf ein paar Open Air's un beim Kraxeln. Rock'n Roll
ELA und KAI, am Dienstag d. 23. Juni 2009, 20:37
Hallo Thomasch, vielen Dank fuer deine netten Postkartengruesse aus Moskau. Es freut uns, dass es dir gut geht! Fuer die weitere Heimreise wuenschen wir alles Gute... immer genug Luft in den Reifen sowie viel Power in den Beinen :-) Vielleicht bis bald mal in Thueringen ?! ELA & Kai
Martin & Ira, am Dienstag d. 9. Juni 2009, 10:30
Hi Thomas, hat uns gefreut, dich neulich zu treffen hier in Moskau. Jetzt haben wir auch ein wenig auf deinem Site herumnavigiert - Kompliment, das ist echtes Reisen, so wie du sieht vermutlich sonst kaum jemand die Welt "von innen". Hoffentlich hast du hinter dem Kreml das richtige Türmchen finden können! Weiter gute Reise und alles Gute!
Carolin, am Samstag d. 30. Mai 2009, 13:39
Hallo Thomas, viele liebe Grüße von der Lu 15 wir haben sie jetzt gekauft und üben uns fleißig in der Selbstverwaltung unseres Wohnprojektes. Die LuTopiaGmbH. ich verfolge deine Reiseberichte und würde so gerne auch im Regen in Litauen auf der Autobahn fahren. Gruß Caro
Roswitha Gassler, am Mittwoch d. 18. März 2009, 18:57
Ja, ich habe heute im Generalanzeiger von der Reise gelesen. Ich finde es enorm wie ein Mann allein so eine Reise macht.Das zeugt für mich von einer hohen Selbsteinschätzung und fordert enormes Selbstbewustsein, ich kann dich nur bewundern. Eine Frage hätte ich schon noch, wie finanziert man soetwas? Ich weiß, ist typisch deutsch...sorry. Alles Gute wünscht dir Roswitha
Doris, am Mittwoch d. 18. März 2009, 15:51
Hallo, ich habe die Diashow über Afrika gesehen und war total begeistert. Sie sind bewundernswert und man kann ihnen nur wünschen, dass noch weitere Touren möglich werden, damit viele Menschen über diese z.T. abgelegenen Plätze dieser Welt erfahren.
diana, am Samstag d. 7. März 2009, 18:05
ich war gestern beim diavortrag vom thomas.oh mann,er hat mich in eine ganz andere welt gebracht.das war sooo gigantisch schön.das blöde daran war nur,dass ich danach wieder in meine doofe welt zurück musste.mach weiter so thomas und allseits gute fahrt.
joe, am Sonntag d. 1. Februar 2009, 10:44
machen sie auch Diavorträge in Blankenburg
Ines, am Donnerstag d. 8. Januar 2009, 15:58
Hallo Thomas! Wir kennen uns zwar nicht persönlich, aber ich werde am 27.3.09 Gast Ihrer Veranstaltung in Sömmerda sein, worauf ich mich schon jetzt sehr freue. Auch ich bin eine Reisetante, habe leider noch nicht den Mut gehabt, solche Unternehmungen, wie Sie sie durchführten, zu unternehmen. Was nicht ist, soll noch werden, unbedingt! Auf eine schöne Veranstaltung und Ihnen bis dahin Gutes Geilngen für Ihre Vorhaben. Würde mich sehr über weiteren Kontakt freuen, weil ich gern in Zukunft Austausch suche, weil ich gern Reisen und Nutzen für die benachteiligten Menschen verbinden möchte. Liebe Grüße Ines
Dirk Stiller, am Sonntag d. 9. November 2008, 18:38
Haben Sie schon mal was vom Veranstaltungskalender Elbe-Elster gehört? Nein, dann schauen Sie doch mal vorbei unter http://www.elbe-elster-events.info ! Dort können Sie Ihre Events selbständig und kostenlos eintragen. Wenn Ihnen die Seite gefällt, würde ich mich freuen, wenn Sie meine Seite auf Ihrer HP verlinken!
Regina und Lothar Graul, am Freitag d. 31. Oktober 2008, 11:56
Hallo ,Herr Meixner,ein herzliches Dankeschön für Ihren gelungenen Vortrag in Oranienbaum.Alle Achtung,eine Reise um die Welt mit dem Fahhrrad!Wir haben auch nach der Wende unsere Radtouren in mehrere Länder begonnen,mein Mann ,ich und eine selbst zusammengestellte Route,ein Zelt und unsere oftmals überladenen Fahrräder.Unser Freunde haben uns anfangs belächelt,wir könnten unseren Urlaub doch bequemer haben.Unsere Radtouren bleiben für uns die Krönung aller Reisen.Nach Ihrem Vortrag habe ich wieder Mut bekommen,obwohl ich in Kürze 65 werde,eine neue Fahrradtour zu planen.Ich wünsche Ihnen weitrhin viel Erfolg mit Ihren Vorträgen und viele erlebnisreiche Radtouren. Es grüsst Sie Regina Graul
die kleine caro, die einser ca, am Donnerstag d. 30. Oktober 2008, 23:13
Hi Thomi, wir sitzen hier mit deiner partnerin und bewundern deine tollen photos. viele große die kleine caro, die einser caro, die schokoladen anna, der schwaben gazi, der hip-hop julian, die große kathrin und schnatter rebbe

Seiten: vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 nächste