RSS-Feed © Webdesign by reets.de
zuletzt geändert: 08. 6. 2018

Kommentare:

Name:

Text:

AntiSpam:
Wie heißt Thomas mit Nachnamen?:
Vincent, am Sonntag d. 12. Juli 2015, 14:07
Hallo Thomas, Danke dass Du uns auf unserer schönen Klassenfahrt begleitet und unterstützt hast. Mein Rucksack bedankt sich auch! Ich wünsche Dir weiterhin tolle Fahrrad- reisen!!!
Angelina, am Mittwoch d. 8. Juli 2015, 16:13
Hallo Thomas, diese Tage als du uns mit dem Fahrrad begleitet hast, waren sehr anstrengend aber auch sehr spaßig. Es war eine neue Erfahrung so eine weite Strecke (also für uns war sie weit) nur mit dem Fahrrad nach Dessau zu gelangen. Und ich finde es faszinierend das wir die erste Klasse sind die es so weit ohne Panne geschafft haben. Vielen Dank für diese Erfahrung.
Marie, am Dienstag d. 7. Juli 2015, 09:23
Hallo Thomas war echt toll mit dir auf der Fahrradtour nach Dessau Wir waren die 1.Klasse die es ohne panne hin und zurück geschafft hat ! Großes danke von der Klasse 64 vom H.-Heine-Gymnasium
Dorothee Fischer, Heinrich-Heine-Gymnasium Bitterfeld-Wolfen, am Sonntag d. 5. Juli 2015, 20:22
Lieber Thomas, herzlichen Dank für deine tatkräftige Unterstützung bei unserer Fahrradtour in die JH nach Dessau! Du hast wirklich Geduld bewiesen mit unseren 22 Sechsklässlern auf der Tour durch die Heimat. Und letztendlich bist du auch noch zum Glücksbringer geworden, denn wir sind ohne eine einzige Panne hin und zurück gekommen! Und das wünschen wir dir auch für all deine noch kommenden Touren! Uns wünschen wir spannende Geschichten und eindrucksvolle Bilder von deinen Reisen. Es grüßt dich aus deiner Patenschule die Klasse 6/4 und natürlich Dorothee
Undine, am Donnerstag d. 25. Juni 2015, 15:38
Hallo Thomas, danke für deinen frühmorgendlichen Einsatz am Gymnasium Philanthropinum in Dessau. Es ist immer wieder aufregend, dir zuzuhören. Ich denke, du hast den Schülern wieder einige Denkanstöße gegeben. Nun freue ich mich auf Oktober, wenn du von deinem nächsten Abenteuer sprichst und uns mit faszinierenden Bildern an deinen Erlebnissen teilhaben lässt. Bleib so unkompliziert, wie du bist. Wir sehen uns in Meck- Pomm? Bis demnächst Undine
Thomas, am Donnerstag d. 21. Mai 2015, 22:27
Hi Thomas, hm, deine Shwos laufen ja ausschließlich in Sachsen und Sachsen Anhalt. Ich kann mich an 2013 erinnern, da bist du in Braunschweig gewesen und die Brunsviga war Rappeldicke voll. Kommst du auch wieder nach Niedersachsen? Danke und Gruß Thomas
Frank Hornbogen, am Samstag d. 28. März 2015, 22:04
Hallo Thomas, fast hätte ich dich heute angerufen. Wollte heute zu meiner grossen Tour aufbrechen und bin noch immer am selben Fleck. Das Gepäck ist einfach zu viel gewesen und es wurde auf ca. 40 Kilo abgespeckt. Meine Tour soll ja schon über von dir bekannte Wege führen. Es würde mich freuen wenn man sich in Wolfen, oder Jeßnitz treffen könnte. Wenn jetzt mal alles anläuft werde ich Mitte April dort in meiner alten Heimat Freunde und Familie besuchen. Gerne würde ich deine Meinung hören. Schau doch auch mal auf meine neue Webseite rein. www. Sehnsuchtsradler.de. Würde nmich freuen. Gruß Frank Hornbogen
Marlis Belitz, am Samstag d. 7. März 2015, 19:59
Ich habe mich gefreut, dass ich dich in Wittenberg kennenlernen durfte. Ich beneide um die so tollen Reisen und Abenteuer. Mach weiter so. Alles Gute von mir. Marlis
Kai Bagus, am Mittwoch d. 18. Februar 2015, 12:15
Hallo Thomas, einfach beeindruckend-habe gestern deinen Bericht im DAS gesehen-klasse. Ja, davon träumen viele menschen-einfach mal los, doch die wenigsten machen es-ist ja auch nicht ganz so einfach. ich selber bin 2013 mit einer Simson(Krause Duo) nach Wladiwostok gefahren. Letztes jahr ging es dann duch Nordamerika. Ganz liebe grüße aus Freiburg für deine nächsten Abenteuer wünsche ich dir alles gute alles gute Kai https://www.facebook.com/duoaufreisen
Marina , am Dienstag d. 17. Februar 2015, 14:27
:-) Sie sind ein Klassetyp mit Charisma, wünsche Ihnen nur das Beste und keine Unfälle, Überfälle etc. Ich würde auch gerne ein Buch oder Reisebericht lesen oder Sie beim Vortrag kennenlernen..... Alles erdenklich Gute :-) Eine Ex-Berlinerin aus Hessen
Rainer, am Dienstag d. 17. Februar 2015, 12:26
Das war eine tolle und interessante Sendung im NDR und ein sehr sympatischer Gast.Gibt es ein Buch über Reisen von Thomas Meixner?Für die Zukunft alles Gute wünscht ein Leser von Abenteuer-und Extremreisen
Petra, am Dienstag d. 17. Februar 2015, 12:00
Hallo Thomas,mit wachsender Begeisterung habe ich gestern Deinen Auftritt im TV verfolgt Was bist Du für ein toller, mutiger, sympathischer Typ! Ein Traummann! Ich wünsche Dir auf Deinen Reisen alles Gute und ich werde nehme mir dieses Jahr fest vor, einen Deiner Vorträge zu besuchen. Liebe Grüße von einer ehemaligen Zeitzerin
Hans, am Dienstag d. 17. Februar 2015, 09:21
Mann, Thomas! Größten Respekt, höchste Anerkennung und Bewunderung. Super Leistungen, Deine Touren. Meine 5 Freunde und ich waren in den letzten Jahren schon stolz, einige Mehrtagestouren mit Tagesetappen von 50 bis 80 km geschafft zu haben. Allerdings waren wir zwischen 74 und 83 jahre alt. Wünsche Dir weiter Elan, Gesundheit,Kondition und keine Defekthexe auf Deinen Touren!
Marlo + Jürgen, am Montag d. 16. Februar 2015, 21:09
Hallo aus Hagen Habe soeben dein Bericht im TV gesehen. Bin echt beeindruckt. Der echte Wahnsinn, aber wir finden es super. Sind selber auch Camper, sind aber viel mit dem Motorrad unterwegs. Am liebsten in Norwegen oder auch super gerne in Italien. Wir wünschen Dir jedenfalls weiter viel Glück. Ganz lieben Gruß
Gabi Dettmer, am Montag d. 16. Februar 2015, 21:00
Hallo Herr Meixner, die Art und Weise, wie Sie mit dem Rad die Welt bereisen, beeindruckt mich sehr. Und ich würde gerne noch mehr hören, wissen, erfahren und lernen von Ihren Erfahrungen / Berichten. Halten Sie auch Vorträge bzw Diashows in Hannover, Bielefeld oder Bremen? Dann radel ich auch gern dorthin ;-) Ich Wünsche Ihnen weiterhin ganz starke Eindücke und Begegnungen auf ihren Reisen! Grüße aus Bückeburg
Viktor Petliczow, am Montag d. 16. Februar 2015, 20:38
Bad Bentheim,den16.02.2015 Guten Abend Herr Meixner habe gerade NDR-DAS mit der wahnsinnigen Radtour von Mai 2013-Januar 2015 gesehen. Bin mehr als beeindruckt von den gezeigten Bildern. Glückwunsch zum starken Ego!! Stark waren die Bilder im Regenwald Südamerikas ein Wunder dass Sie das Abenteuer mit Rad und Ausrüstung heil überstanden haben weiterhin viel Glück bei weiteren Touren Grüße aus Bad Bentheim
Wolli aus Halle, am Montag d. 16. Februar 2015, 20:18
Große Hochachtung, wird es einen Vortrag in Halle geben, ich reise dazu mit meinem E-Bike an? Wolli
Drath, am Montag d. 16. Februar 2015, 19:41
Wir haben gerade die Sendung gesehen, herzlichen Glückwunsch, ganz tolle Sendung tolle Aktion. Wir sind begeistert.
Marion Rawert, am Montag d. 16. Februar 2015, 19:35
Guten Abend Herr Meixner ! Ich habe Sie gerade im Fernsehen bei der Sendung "DAS " gesehen, und fand alles grandios ! Weiter so. www.rawert-doggen.de Marion Rawert
Christian und Rasputin, am Freitag d. 23. Januar 2015, 18:03
Thomas, war schön Dich heute in BTF und Wolfen gesund und munter zu begrüßen. Viel Erfolg bei der Vorberitung des Vortrages und beim wieder eingewöhnen in Jessnitz!

Seiten: vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 nächste